Unsere Teilnahme am KDDM Iftar, gemeinsam mit Vertreter der Düsseldorfer Zivilgesellschaft und dem Oberbürgermeister Thomas Geisel als Ehrengast

Uns folgen auf:

+++ KDDM Iftar mit 50 Gästen +++

Unter Anwesenheit von Vertreter der im KDDM angeschlossenen muslimischen Institutionen und Vertreter der Düsseldorfer Zivilgesellschaft, eröffnete der Oberbürgermeister Thomas Geisel gestern unseren diesjährigen Iftar/Fastenbrechen.

Es war ein freundschaftliches Treffen mit viel Raum für Begegnung und Austausch. Gleichzeitig auch ein deutliches Zeichen gegen Islamfeindlichkeit und Rechtsextremismus. Oberbürgermeister Thomas Geisel steht für eine Stadtgesellschaft ein, die sich von Hass, Denuntiation und Rassismus nicht spalten lässt. Eine Stadtgesellschaft die den Dialog als ein unabdingbares Instrument für ein respektvolles und gedeihliches Miteinander erachtet.

Am Ende des konstruktiven Abends waren sich alle Anwesenden einig, dass es solcher ungezwungenen Formate bedarf um das Zusammenleben in der Stadt zu fördern.

Quelle: KDDM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.