Vereinmitglied Montassar Hadhli nimmt an einer Fachtagung für islamische Fachkräfte und Multiplikatoren unter dem Titel: „Handlungsbereiche und Umsetzungsmodelle der Prävention und Deradikalisierung“ erfolgreich teil

Uns folgen auf:

Am Donnerstag, den 14.12.2017 nahm unser Vereinmitglied und Kapitän unserer TZV Zaytouna – Fußballmannschaft Montassar Hadhli an einer Fachtagung für islamische Fachkräfte und Multiplikatoren unter dem Titel: „Handlungsbereiche und Umsetzungsmodelle der Prävention und Deradikalisierung“ erfolgreich teil.

Der Organisator der Fachtagung, der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) e.V. blickt auf eine langjährige Erfahrung in der Präventionsarbeit zurück. Aus aktuellem Anlass, wurde der Fokus auf die Prävention
gegen religiös begründeten Extremismus gelegt, aber auch die Erfahrungen und Ansätze aus den anderen Bereichen der Radikalisierung miteinfließen lassen.

Referenten waren:

🎙 Mustafa Gölcük
(stel. ZMD Landesvorsitzender NRW)

🎙 Sabine Reißberg
(Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration – Nordrhein-Westfalen)

🎙 Moussa al-Hassan Diaw
(M.A. Dipl. Pädagoge, Pädagogische Hochschule Linz, Gründungsmitglied von
EUISA)

🎙 Tarek Baé
(Medien- und Kommunikationswissenschaftler/ IZ Redakteur)

#TZV #ZMD #Deradikalisierung #Extremismus #Prävention #Integration #KDDM

Besucht unsere Webseite:
www.zaytouna-verein.de

Tunesischer Zaytouna Verein für Kommunikation e.V. (TZV)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.